Who I Am

David Klammer studierte Kommunikationsdesign bei Prof. Angela Neuke und Prof. Klaus Armbruster. Nach seinem Examen 1996 arbeitete er als Fotograf für alle großen deutschen und einige internationale Magazine, wie STERN, GEO, FOCUS, TIME Magazine, Die Zeit u.a..
Seit 2006 arbeitet David Klammer immer wieder an freien Projekten, die er selbst oder durch Stipendien finanziert. So hat er u.a. eine Arbeit über Bhopal 20 Jahre nach der Katastrophe mit einem Stipendium der VG Bild realisiert. Mit einer freien Arbeit über Fußball-Fans bei den Public Viewings während der Weltmeisterschaft 2006 gewann er einen World Press Photo Award 2007 (3. Preis Sports Feature Series).

2012 wurde er mit dem 1. Preis in der Kategorie Reportage für eine GEOkompakt Story über Klebstoffforschung beim „Preis für Deutsche Wissenschaftsfotografie“ ausgezeichnet.

David Klammer ist seit 2007 Mitglied der Fotoagentur laif.