Mercedes 300 SL – Auto des Jahrhunderts

am 13. März 2012

Der Mercedes 300 SL erblickte vor genau 60 Jahren das automobile Licht der Öffentlichkeit. Ein Traumwagen, wie es vorher keinen gab, von Journalisten als „Auto des Jahrhunderts“ gekürt. Eine rostige Schrottkarosse ohne Motor ist heute mindestens 200.000 Euro wert, komplett restauriert geht das Juwel auf Rädern selten unter 600.000 an vermögende Liebhaber und Sammler weg. Eine Investition, die sich lohnt, die Preise für den 300SL Gullwing und den Roadster sind in den letzten Jahren explodiert…

Mercedes 300 SL, gehörte früher Gunter Sachs

Mercedes 300 SL, gehörte früher Gunter Sachs

Zusammen mit dem Journalisten und Autor  Jörg Heuer habe ich den 300SL-Papst Hans Kleissl und seine Werkstatt in Bayern besucht, wo stets um die 30-40 Stück dieser kostbaren Raritäten darauf warten, aus dem Dornröschenschlaf geweckt zu werden. Wir haben den Mechanikern, Blechbiegern, Polsterern über die Schultern geschaut, die in 4.000 Arbeitsstunden einen neuen Phoenix erschaffen. Und wir waren bei Sammlern, deren Flügeltürer nicht nur schön aussehen, sondern auch Geschichten zu erzählen haben, der minzgrüne SL, der einst Gunther Sachs gehörte, der erdbeerote, den Diktator Somoza aus Nicaragua bestellte, um ihn einem amerikanischen Ölkonzern-Manager zu schenken.

Der Aufwand hat sich gelohnt, bisher drei grosse Veröffentlichungen in Leading Magazines: Zuerst das aktuelle Lufthansa Exclusive mit der 7-Seiten Story:  “ Der Flügel-Virtuose „, dann letzte Woche STERN 6 Seiten im Autojournal: “ Es lebe das Wrack! „, und ab Donnerstag der neue Playboy, der auf 8 Seiten einige der schönsten Gullwings mit Geschichte vorstellt: “ Edles Geflügel “

Mercedes 300 SL Gullwing, ehemaliger Besitzer Somoza

Mercedes 300 SL Gullwing, ehemaliger Besitzer Somoza; gehört heute Martin Semm

The Mercedes 300 SL was born 60 years ago. A dreamcar as it has never been bevor on the roads of the world, named „car of the century“ by leading car-jornalists. A rusty chassis is worth around 200.000 euros,  completely refurbished the price starts at 600.000 euros for the wealthy buyer. A good investment too, as prices for this car have exploded in the last years.

Together with the reknowned journalist Jörg Heuer I have visited the 300SL-Don Hans Kleissl in his workstall, where he has got 30-40 Mercedes 300SL at all times waiting to rise like phoenix from the ashes, which takes around 4.000 hours of work by metal-benders, steelworkers, painters and others. And we have admired and photographed unique Gullwings with their collectors, like the cars, once owned by Gunther Sachs or Dictator Somoza.

Mercedes 300sl Ruby Rosa von Hans Kleissl in Polling

Mercedes 300sl Ruby Rosa von Hans Kleissl in Polling

It was worth the efford! So far we´ ve had three pulications in Leading Magazines: First in the actual Lufthansa Exclusive with the 7-pages story “ Der Fluegel-Viruose“, this week STERN magazine 6 pages in the car-journal „Lang lebe das Wrack!“ and from thursday on in PLAYBOY magazine 8 pages „Edles Gefluegel“.